Newsticker

FROSCHCUP RELOADED vom 14.08. - 16.08.2020

Hoepfner Open - LK-Turnier 2020 fällt aus!

   

Besucherzähler  

Heute 55

Gestern 116

Woche 555

Monat 774

Insgesamt 135565

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Nachdem nun weitere Lockerungen vom Land beschlossen wurden und wir diese auch für ein Clubhaus für umsetzbar halten,

wird unser Clubhaus am 15.06.2020 geöffnet.

Folgende Voraussetzungen sind hierbei zu beachten:

  • Die Öffnungszeit des Clubhauses wird bis auf weiteres auf 18:00 – 21:00 Uhr festgelegt
  • Die aktuell gültige CoBeLVO des Landes Rheinland-Pfalz sowie die aktuell gültigen Hygienekonzepte sind weiterhin einzuhalten
  • Der Clubhausdienst muss einen Mundschutz tragen
  • Das Clubhaus muss mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Dieser muss bis zum Sitzplatz getragen werden
  • Der Eingang erfolgt durch die Haupttür des Schankraums
  • Es findet nur ein Thekenverkauf von Getränken statt – kein Essensangebot
  • Damit bei den Warteschlangen der Abstand gewahrt bleibt, werden Bodenmarkierungen aufgeklebt
  • Bei der Bestellung und Mitnahme der Getränke ist ein Abstand von 1,5 Meter zum Clubhausdienst einzuhalten – hierzu wird der Thekenbereich entsprechend mit Absperrband abgetrennt
  • Vor dem Eingang in den Gastraum wird eine Station aufgebaut, an der man sich die Hände desinfizieren muss
  • Jeder wird der Getränkebestellung vom Clubhausdienst schriftlich registriert, entsprechende Vorlagen liegen bereit:
    • bei Mitgliedern reichen der Name, Vorname, Datum und die Uhrzeit
    • bei Gästen werden die vollständigen Kontaktdaten benötigt
  • Freie Sitzplatzwahl im Außenbereich (max. 10 Personen pro Gruppe)
  • Das Getränk soll im Außenbereich an den dafür vorgesehenen Sitzgelegenheiten eingenommen werden
  • Die Tische im Clubhaus werden nicht benutzt
  • Auf der Terrasse wird ein Korb für die Gläserrückgabe sowie eine Getränkekiste für leere Flaschen aufgestellt, dort sind die benutzten Gläser durch die Gäste hineinzustellen
  • Die Liste zum Eintragen der Clubhausdienste hängt am Schwarzen Brett

Mit Öffnung des Clubhauses am 15.6. werden die Arbeitsstunden pro aktivem Mitglied auf 6 reduziert.
Für Schnupperkarteninhaber gibt es diesbezüglich keine Änderung.

Ab sofort sind auch Gäste wieder auf der Anlage des TC77 willkommen:

  • Gastspieler müssen, wie gewohnt, mit einem aktiven Mitglied des TC77 spielen.
  • In der Liste der Gastspieler (hinter der Platzbelegungstafel) muss das Mitglied sowie der/die Gastspieler/in mit Datum und Uhrzeit eingetragen werden.
  • Die Gastspielgebühr wird auf 7€/Stunde erhöht.
   
© TC77 Jockgrim e.V.